Dienstag, 29. September 2015

Back on the road soon

Nachdem wir durch den unglücklichen Start im Mai gezwungen waren "zurück auf Los" zu gehen, richten wir nun den Blick wieder nach vorn und nehmen vom 1. bis 18. Oktober ein Teilstück der ursprünglich für dieses Jahr geplanten Route unter die Räder. Unsere Herbsttour wird uns über Istanbul an der türkischen Schwarzmeerküste entlang nach Georgien und schließlich nach Armenien führen. Dort werden wir in Yerevan die Motorräder bis zum Mai nächsten Jahres unterstellen und dann die Reise Richtung Zentralasien fortsetzen.







Dienstag, 15. September 2015

Es wird wieder ernst


Dank der Hilfe unseres Freundes Gurgen aus Jerewan ist das Unterstellproblem für dieses Jahr gelöst. Gurgen hat uns nicht nur angeboten, die Motorräder in seiner Garage unterzustellen. Er hat auch in zahllosen Briefen, E-Mails und Telefonaten mit den georgischen und armenischen Behörden der Innenministerien und des Zolls die rechtlichen Rahmenbedingungen geklärt. Ohne ihn hätten wir ein echtes Problem. Vielen Dank, Gurgen.

Thanks to the help of our friend Gurgen from Yerevan the garaging problem has been solved for this year. Gurgen has not only offered to store the bikes in his garage. He has also clarified the legal conditions in countless letters, emails and phone calls with the Georgian and Armenian authorities of the Ministries of Interior and with customs. Without him we would have had a real problem. Many thanks, Gurgen.